Chaos und Wiedergeburt

Erste Zwischenzeit 2181 - 2040 v. Chr.

Mittleres Reich 2040 - 1782 v. Chr.

Zweite Zwischenzeit 1782 - 1570 v. Chr.

>home<



Seit Ihren Anfängen gegen Ende des vierten vorchristlichen Jahrtausends hatte die ägyptische Kultur in nahezu jeder Beziehung - Kunst, Wissenschaften, Technologie - epochale Leistungen erbracht; mit Cheops gewaltigem Grabmal in Gise war der Zenit erreicht. Kein Wunder, das sich die alten Ägypter im Niltal, umgeben von Wüstensand und schützenden Klippen, wohl fühlten. Desto größer war der Schock, als am ende des Alten Reiches um 2181 v. Chr. das Unvorstellbare geschah: "ma´at" das Konzept von Stabilität und Gleichmaß, auf dem ihre Weltanschauung fußte, geriet aus den Fugen, und für 140 Jahre herrschte Anarchie. Erst einer unverbrauchten Linie oberägyptischer Prinzen aus Theben gelang es, sie wie ein durchgegangenes Pferd zu bändigen. Keine 250 Jahre später scheiterte das "ma´at" Konzept erneut. Dieses Auf und Ab, das Umkippen von einem Extrem ins andere war auch der Gesellschaftsstruktur im Niltal abträglich. Dennoch gingen aus dieser im Rückblick so dunklen und schwer zu deutenden Epoche des Zusammenbruchs schließlich jene drei glanzvollen Dynastien hervor, die das Neue Reich konstituierten.

 

Die 7./8. Dynastie 2181-2161 v. Chr. (ERSTE ZWISCHENZEIT)

 

WADJKARE (Thronname: Uadj-ka-re; "blühend ist die Seele des RE")

QAKARE IBI (Thronname: QA-ka-re; "stark ist die seele des RE") Geburtsort: Ibi

 

Die 9./10. Dynastie 2160-2040 v. Chr. (MITTLERES REICH)

MERIIBRE CHETI (Thronname: Meri-ib-re; "geliebt ist das Herz des RE") Geburtsname: Cheti

 

MERIKARE (Geburtsname: Meri-ka-re; "geliebt ist die Seele des RE")

 

KANFERRE (Geburtsname: Ka-nefer-re; "schön ist die Seele des RE")

 

  NEBKAURE ACHOTY (Thronname: Neb-kau-re; "Golden ist die Seele des RE") Geburtsname: Achtoy 

 

 

Die 11. Dynastie (Thebanische) 2134-1991 v. Chr.

  ANTEF I.-III. (Horusname I: Seher-taui; "der den Beiden Ländern Frieden bringt" 2134-2117 v. Chr.- Horusname II: Wah-anch; "dessen Leben reich an Kraft ist" 2117-2069 v. Chr.- Horusname III: Nacht-nebtep-nefer; "schöner und starker Sieger") 2069-2060 v. Chr. Grabstätten (I.-III.): Dira Abu ´n-Naga (Theben).

 

MENTUHOTEP I. (Geburtsname: Mentu-hotep; "Die Gottheit Month ist zufrieden" - Thronname: Neb-hetep-re; "Der RE unseren Herrn erfreut") Grabstätte: Tempelgrab in Deir-el-Bahari (Theben) 2060-2010 v. Chr.
  MENTUHOTEP II. (Geburtsname: wie Mentuhotep I. - Thronname: Sanch-ka-re; "Er gibt der Seele des RE Leben") Grabstätte: Deir el-Bahari bei Theben (???) 2010-1998 v. Chr.

 

MENTUHOTEP III. (Geburtsname: wie I. und II. - Thronname: Neb-taui-re; "Herr der Beiden Länder ist RE") Grabstätte: unbekannt. 1997-1991 v. Chr.

Die 12. Dynastie 1991-1782 v. Chr.

  AMENEMHET I. (Geburtsname: Amen-em-het; "Amun geht ihm vorau" - Thronname: Sehetep-ib-re; "Befriedigt ist das Herz des RE") Grabstätte: Pyramide, el-Lischt. 1991-1962 v. Chr.

 

SENWOSRET I. (Geburtsname: S-en-wosret; "Mann der Göttin Wroset" - Thronname: Cheper-ka-re; "Die Seele des RE erwacht zum Leben"). Grabstätte: Pyramide in el-Lischt. 1971-1926 v. Chr.
AMENEMHET II. (Geburtsname: wie Amennemhet I. - Thronname: Nub-kau-re; "Golden ist die Seele des RE") Grabstätte: Pyramide, Dahschur. 1929-1895 v. Chr.
SENWOSRET II. (Geburtsname: S-en-usret; "Mann der Göttin Wosret" - Thronname: Cha-keper-re; "Die Seele des RE erwacht zum Leben") Grabstätte: Pyramide, el-Lahun. 1897-1878 v. Chr.

 

SENWOSRET III (Geburtsname: wie I. - Thronname: Cha-kau-re; "Erscheint wie die Seelen des RE") Grabstätte: Pyramide, Dahschur. 1878-1841 v. Chr.
AMENEMHET III. (Geburtsname: Amen-em-het; "Amun geht ihm voraus" - Thronname: Ni-maat-re; "Zur Gerechtigkeit des RE gehörend") Grabstätte: Pyramide, Hawara. 1798-1786 v. Chr.
AMENEMHET IV. (Thronname: Maa-cheru-re; "Wahr ist die Stimme des RE") Grabstätte: Pyramide, Masghuna bei Süd-Dahschur (???). 1798-1786 v. Chr.

 

KÖNIGIN SOBEKNOFRU (Geburtsname: Sobek-nofru; "Schöne des Gottes Sobek" - Thronname: Sobek-ka-re; "Sobek ist die Seele des RE") Grabstätte: Pyramide, Masghuna bei Süd-Dahschur (???). 1785-1782 v. Chr.

 

 

Die 13.Dynastie 1782.1650 v. Chr. (ZWEITE ZWISCHENZEIT)

  UGAF (Thronname: Chu-taui-re; "RE schützt die beiden Länder") 1782-1778 v. Chr.

 

AMENI ANTEF IV. (Thronname:Sanch-ib-re; "Das Herz des RE lebt") (?)-1760 v. Chr.

 

HOR (Thronname: Au-ib-re; "RE steht dem Herzen bei") Grabstätte: Dahschur. um 1760 v.Chr.
SOBEKHOTEP II. (AMENNEMHET IV.) (Thronname: Sech-em-re Chu-taui; "Mächtig ist RE, Beschützer der beiden Länder") Grabstätte: Dahschur (???). um 1750 v. Chr.

 

CHENDJER (Thronname: User-ka-re; "Machtvoll ist die Seele des RE") Grabstätte: Pyramide in Südsaqqara. um 1747 v. Chr.

 

SOBEKHOTEP III (Thronname: Sech-em-re; "Machtvoll ist RE, er lässt die beiden Länder erblühen") um 1745 v. Chr.

 

NEFERHOTEP I. (Thronname: Cha-sech-em-re; "Mächtig ist die Seele des RE") 1741-1720 v. Chr.

 

SOBEKHOTEP IV (Thronname: Cha-nefer-re; " Schön ist die Seele des RE") 1730-1720 v. Chr.

 

AJA (Thronname: Mer-nefer-re; "Schön ist die Sehnsucht des RE") um 1720 v. Chr.

 

NEFERHOTEP II. (Thronname: Sech-em-re S-anchtaui; "Mächtig ist RE, er schenkt den beiden Ländern Frieden)

 


Die 14. Dynastie (um 1700 v. Chr.)

NEHSI (Thronname: Aa-seh-re; "Re, der gewaltige Ratgeber)

 

 

Die 15. Dynastie 1663-1555 v. Chr. (einzelne Daten unbekannt)

SCHECHI (Thronname: Maa-ib-re; "Weitblickend ist das Herz des RE"

 

JAKOBHER (Thronname: Mer-user-re; "Stark ist die Liebe des RE")

 

CHIAN (Thronname: Se-user-en-re; " Machtvoll wie RE")

 

APOPI I: (Thronname: au-ser-re; "Groß und mächtig wie RE")

 

APOPI II. (Thronname: Aquen-en-re; "Geist des RE")

 

 

Die 16. Dynastie auch 1663-1555 v. Chr.

ANATHER (Geburtsname: Heka Chaswt Anather; " Anather, Beherrscher der Wüstenländer")

 

JAKBAM

 

 

Die 17. Dynastie 1663-1570 v. Chr. ???

SOBEKEMSAF II. (Thronname: Sech-em-re Sched-taui; "Mächtig ist RE, Retter der beiden Länder")
ANTEF VII. (Thronname: Nub-cheper-re; "Golden ist die Erscheinung des RE")

 

TA´A I. (Thronname: Se-nacht-en-re; "Dauerhaft wie RE") Um 1633 v. Chr.

 

TA´A II. (Thronname: Seqen-en-re; "Zerschmetternd wie RE") Um 1574 v. Chr.

 

KAMOSE (Thronname: Wadj-cheper-re; "Blühend ist die Erscheinung des RE") 1573-1570 v. Chr.