Herrscher einer Großmacht

Neues Reich 1570-1070 v. Chr.

>home<


Die Pharaonen des Neuen Reiches, das ein halbes Jahrtausend ägyptischer Geschichte umspannt, wandelten unzweifelhaft als gottähnliche Wesen auf Erden. Ihre kolossalen Bauwerke, Tempel und Festungen, haben Ägypten bis heute ihren Stempel aufgedrückt. Vielen dieser Gottkönige können wir noch heute ins Anglitz schauen, den wie durch ein Wunder blieben die geplünderten Mumien der wichtigsten Herrscher in zwei Depots aufbewahrt, die im vorherigen Jahrhundert in Deir el-Bahari und dem Grab Amenhoteps II. im Tal der Könige endeckt wurden. Dort lagen Thutmosis III., der ägyptische "Napoleon" Ramses der II., der große Krieger und Baumeister, den Shelly in Ozymandias, König der Könige verewigt hat. Und schließlich Ramses der III., der die Seevölker zurückdrängte und bildhafte Darstellungen seiner Land- und Seeschlachten in Medinet Habu hinterließ. weitere Namen wären zu nennen, die nach wie vor die Phantasie vieler Menschen beschäftigten: Echnaton - war er nun ein Häretiker, der Erfinder des Monotheismus ("Ein-Gott-Glaube") oder ganz einfach ein religiöser Wirrkopf?! Und der berühmteste von allem - das früh verstorbene, bemitleidenswerte Kind unter den Pharaonen: Tutanchamun, dessen Leichnam inmitten seiner Schätze völlig unberührt 1922 im Tal der Könige gefunden wurde, ein schlanker Knabenleib, eingesargt in massives Gold.



Die 18. Dynastie 1570-1293 v. Chr.

AHMOSE I  (Thronname: Neb-pehti-re; "Der Herr der Stärke ist RE") Grabstätte: Dira Abu-Naga (Theben??) 1570-1546 v.Chr.

 

AMENHOTEP I (Thronname: Djoser-ka-re; "heilig ist die Seele des RE") 1551-1524 v. Chr.
THUTMOSES I (Thronname:Aa-cheper-ka-re; "Groß ist die Seele des RE") 1524-1518 v. Chr.
THUTMOSES II (Thronname: Aa-cheper-en-re; "Dauerhaft ist die Form des RE") 1518-1504 v. Chr.

 

KÖNIGIN HATSCHEPSUT (Thronname: Maat-ka-re; "Wahrheit ist die Seele des RE") Vater: Thutmosis I, Mutter: Ahmose, Ehegatte Thutmosis II., Tochter: Nefeteure, Grabstätte: Tal der Könige. 1498-1483 v. Chr.
THUTMOSIS III (Thronname: Men-cheper-re; "Dauerhaft ist die Erscheinung des RE") Vater: Thutmosis II., Mutter: Isis, Gattinnen: Nefeure, Hatschepsut-Merite, Menhet, Menui, Merti;  Sohn:Amenhotep II. Grabstätte: Tal der Könige (Theben) 1504-1450 v.Chr.
AMENHOTEP II (Thronname: Aa-chepru-re; "Groß ist die Erscheinung des RE") 1453-1419 v. Chr.

 

THUTMOSIS IV (Thronname:Men-chepru-re; "Von ewiger Dauer ist die Erscheinung des Re") 1419-1386 v.Chr.

 

AMENHOTEP III (Thronname: Neb-maat-re; "Herr der Wahrheit ist RE") 1386-1349 v. Chr.
AMENHOTEP IV , ECHNATON (Thronname: Nefer-chupru-re; "Schön ist die Erscheinung des RE") Vater: Amenhotep III, Mutter: Teje, Gattinnen: Nofretete, Merikaton, Kija, Maketaton, Anchesenpaaton; Sohn: Tutenchamun (?), Töchter: Merikaton, Maketaton, Anchesenpaton, Meritaton-tascherit (evtl. noch andere). Grabstätte: Achet-Aton (el Amarna) - später im Tal der Könige. 1350-1334 v. Chr.
SEMENCHKARE (Thronname: Anch-chepru-re; "lebendig ist die Erscheinung des RE") 1336-1334 v. Chr.

 

TUANCHAMUN ("Lebendes Abbild des Amun, Herrscher von Oberägypten und Heliopolis) (Thronname: Neb-chepru-re; "Herr der Erscheinung ist RE") Vater: Echnaton (?), Mutter (Kija (?), Gattin: Ancheseamun, Söhne: keine, Töchter: zwei (?), Grabstätte: Tal der Könige. 1334-1325 v. Chr.
AJA (Thronname: Cheper-chepru-re; "Dauerhaft ist die Erscheinung des RE") Gattinnen: Tiji II., Anchesenamun.Grabstelle: Tel der Könige (?). 1325-1321 v. Chr.

 

HAREMHAB (Thronname: Djoser-chepru-re; "Heilig ist die Erscheinun des RE" Gattinen: Mutnodjmet (Schwester der Nofretete). Grabstätte: Tal der Könige. 1321-1293 v. Chr.

 

 

Die 19.Dynastie 1293-1185 v. Chr.

RAMSES I (Thronname:Men-pethi-re; "Ewig ist die Kraft des RE") Vater: Setoy Oberbefehlshaber des Heeres, Mutter: unbekannt, Gattin: Sitire, Sohn: Setoy I, Grabstätte: Tal der Könige. 1293-1291 v. Chr.

 

SETOY I (Thronname: Men-maat-re; "Ewig ist die Gerechtigkeit des RE") Vater: Ramses I., Mutter: Sitire, Gattin: Tuja, Söhne: unbekannter Name, Ramses II., Töchter: Tja, Henunmire, Grabstätte: Tal der Könige. 1291-1278 v. Chr.

 

RAMSES II. (Thronname: User-maat-re Setep-en-re; "Machtvoll ist die Gerechtigkeit des RE, Auserwählter des RE"), Vater: Setoy I., Mutter: Tuja, Gattinnen: Nefertari, Istonofret, Bint-Anath, Merietamun, Nebettaui, Henutmire, Maathorneferure, unbekannter Name-zweite hethische Prinzessin, Söhne: Amenhirchopschef, Prehirwonmef, Meriatum, Chaemwaset, Merenptah etc., Töchter: Merietamun, Bint-Anath, Nebettaui, Grabstätte: Tal der Könige (Theben). 1279-1212 v. Chr. Er erbaute das Meisterwerk von Ägypten: (Abu Simbel) 
MERENPTAH (Thronname: Ba-en-re; "Die Seele des RE, Geliebter der Götter") Vater: Ramses II., Mutter: Istnofret, Gattinen: Isisnofret, Tachat. Söhne: Setoy-Merenptah/Setoy II. (?). 1212-1202 v. Chr.

 

AMENMESSE  (Thronname: Men-mi-re Setep-en-re; "Ewig wie RE, Auswerwählter des RE") Vater: Merenptah, Mutter: Tachat, Gattin: Baktwerei. Grabstätte: Tal der Könige. 1202-1199 v. Chr.

 

SETOY II (Thronname: User-chepru-re; "Machtvoll ist die Erscheinung des RE") Vater: Merenptah, Mutter: unbekannt, Gattinnen: Tachat II., Tausret, Tiaa. Söhne: Setoy-Merenptah, Ramses-Siptah. 1199-1193 v. Chr.

 

SIPTAH (Thronname: Ach-en-re Setep-en-re; "Schön für RE, auserwählter des RE") Vater: Setoy II. (?), Mutter: Tiaa. Grabstätte: Tal der Könige. 1193-1187 v. Chr.

 

KÖNIGIN TAUSRET (Thronname: Sat-re Meri-amun; "Tochter des RE, Geliebte des Amun") Erster Gatte: Setoy II. Sohn: Setoy-Merenptah. Grabstätte: Tal der Könige. 1187-1185 v. Chr.
 

Die 20. Dynastie von 1293-1185 v. Chr.

SETHNACHT (Thronname: User-chau-re Setep-en-re; "Machtvoll ist die Erscheinung des RE, Auserwählter des RE") Gattin: Tij-Merense. Sohn Ramses III.. Grabstätte: Tal der Könige. 1185-1182 v. Chr.

 

RAMSES III. (Thronname: User-maat-re Meri-amun; "Machtvoll ist die Gerechtigkeit des RE, Geliebter des Amun) VGater: Sethnacht. Gattinnen: Isis, Titi, Tij etc.Söhne: Chaewaset, Parahirenemef, Sethirchopschef, Amenhirchopschef, Ramses IV. - V. - VI.. Grabstätte: Tal der Könige. 1182-1151 v. Chr.
RAMSES IV. (Thronname: Hega-mat-re; "Herrscher der Gerechtigkeit wie RE") 1151-1145 v. Chr.

 

RAMSES V (Thronname: User-mat-re; "Machtvoll ist die Gerechtigkeit des RE") 1145-1141 v. Chr.

 

RAMSES VI (Thronname: Neb-maat-re; "Gott der Gerechtigkeit ist RE") 1141-1133 v. Chr.

 

RAMSES VII (Thronname: User-maat-re; "Machtvoll ist die Gerechtigkeit des RE") 1133-1126 v.Chr.

 

RAMSES IX (Thronname: Nefer-ka-re; "Schön ist die Seele des RE") 1126-1108 v. Chr.

 

RAMSES X (Thronname: Cheper-maat-re; "Dauerhaft ist die Gerechtigkeit des RE") 1108-1098 v. Chr.

 

RAMSES XI (Thronname: Men-maat-re Setep-en-ptah; "Bleibend ist die Gerechtigkeit des RE, Auserwählter des Ptah.) Tochter: Henuttaui. Grabstätte: Tal der Könige. 1098-1070 v. Chr.